Wie viele Arten von Absperrklappen gibt es? Welches funktioniert am besten?

2021-03-19

Absperrklappen sind von verschiedener Art und haben offensichtliche Vorteile. Es hält hohen Temperaturen, einem großen Druckbereich, einem großen Nenndurchmesser des Ventils und einer starken Selbstreinigungsfähigkeit stand. Der Ventilkörper besteht aus Kohlenstoffstahl, und das Dichtringmaterial der Ventilplatte bietet viele Optionen. Es wird häufig für den Strom von Luft, Wasser, Dampf, verschiedenen korrosiven Medien, Schlamm, Öl, flüssigem Metall und radioaktivem Medium verwendet. Es wird hauptsächlich zum Abschneiden und Drosseln der Rohrleitung verwendet. Heute werden wir Absperrklappen auf viele Arten klassifizieren.

1ã € Geteilt durch Fahrmodus

(1) Elektrische Absperrklappe
(2) Pneumatische Absperrklappe
(3) Hydraulische Absperrklappe
(4) Manuelle Absperrklappe

2ã € Entsprechend der Strukturform:

(1) Zentralabdichtungsklappe
(2) Absperrklappe mit einer exzentrischen Dichtung
(3) Doppelte exzentrische Absperrklappe
(4) Drosselklappe mit drei exzentrischen Dichtungen

3ã € Material der Dichtfläche:

(1) Absperrklappe mit weicher Dichtung.

1. Das Dichtungspaar besteht aus nichtmetallischem Weichmaterial zu nichtmetallischem Weichmaterial
2. Das Dichtungspaar besteht aus Hartmetallmaterialien zu nichtmetallischen weichen Materialien

(2) Metalldicht verschlossene Absperrklappe.

Das Dichtungspaar besteht aus Hartmetallmaterial zu Hartmetallmaterial

4ã € Entsprechend der Versiegelungsform:

(1) Absperrklappe mit Zwangsdichtung.

1. Absperrklappe mit elastischer Abdichtung: Der spezifische Dichtungsdruck wird durch die Elastizität der Ventilplatte erzeugt, die auf den Ventilsitz drückt, wenn das Ventil geschlossen ist, und der Ventilsitz oder die Ventilplatte ist elastisch.
2. Absperrklappe für externe Drehmomentdichtung: Der spezifische Druck der Dichtung wird durch das auf die Ventilwelle ausgeübte Drehmoment erzeugt.

(2) Fülldichtungsklappe: Der spezifische Dichtungsdruck wird durch Laden des Federdichtungselements auf dem Ventilsitz oder der Ventilplatte erzeugt.
(3) Automatische Absperrklappe: Der spezifische Dichtungsdruck wird automatisch durch Mitteldruck erzeugt.

4ã € Je nach Arbeitsdruck:

(1) Absperrklappe absaugen. Absperrklappe mit einem Arbeitsdruck, der unter dem atmosphärischen Druck des Stapels liegt.
(2) Niederdruck-Absperrklappe. Absperrklappe mit Nenndruck PN <1,6 MPa.
(3) Mitteldruck-Absperrklappe. Absperrklappe mit einem Nenndruck PN von 2,5-6,4 mpa.
(4) Hochdruck-Absperrklappe. Absperrklappe mit einem Nenndruck PN von 10,0-80,0 MPa.
(5) Ultrahochdruck-Absperrklappe. Absperrklappe mit Nenndruck PN> 100MPa.

5ã € Je nach Arbeitstemperatur:

(1) Hohe Temperatur. t> 450 ° C Absperrklappe.
(2) Absperrklappe bei mittlerer Temperatur. Die Absperrklappe mit 120 C (3) Absperrklappe mit normaler Temperatur. Eine Absperrklappe mit 40 ° C (4) Niedertemperatur-Absperrklappe. Eine Absperrklappe mit 100 (5) Absperrklappe mit extrem niedriger Temperatur. T
6ã € Je nach Verbindungsmodus:

1. Wafer-Absperrklappe


Die Drosselklappe der Klemmklappe ist in Rohrdurchmesserrichtung eingebaut. Das Ventil ist vollständig geöffnet.
Die Struktur der Wafer-Absperrklappe ist einfach, das Volumen ist klein und das Gewicht ist gering. Die Absperrklappe hat zwei Dichtungsarten: elastische Dichtung und Metalldichtung. Elastisches Dichtungsventil, Dichtring kann in den Ventilkörper eingebettet oder an der Drosselklappe angebracht werden.


2. Flanschklappe

Die Flansch-Absperrklappe ist eine vertikale Plattenstruktur, und der Ventilschaft ist ein integriertes Metall-Hartdichtungsventil. Der Dichtungsring des Ventils besteht aus einer Verbundstruktur aus flexibler Graphitplatte und Edelstahlplatte, die am Ventilkörper angebracht ist, und die Dichtfläche der Drosselklappe ist mit Edelstahl überzogen. Der Dichtring des weichen Dichtungsventils besteht aus NBR, das auf der Drosselklappe installiert ist.


3. Absperrklappe

4. Geschweißte Absperrklappe

Das Schweißen der Absperrklappe ist eine Art luftdichte Absperrklappe, die in der Rohrleitung mit einer mittleren Temperatur von 300 ° C und einem Nenndruck von 0,1 MPa im Produktionsprozess von Baustoffen, Metallurgie, Bergwerk und Energie weit verbreitet ist zum Anschließen, Öffnen und Schließen oder Einstellen der mittleren Qualität.